Norddeutsches Gemüse auf Siegeszug Zwischen traditionell und hip: Grünkohl wird zum Superfood

Von Dagmar Gehm | 24.10.2022, 17:45 Uhr

Grünkohl hat es vom Viehfutter der norddeutschen Tiefebene zum Kultgemüse geschafft. Die Zahl der Rezeptvorschläge wächst ständig. Zwei Experten haben die Kulturgeschichte des Kohls aufgeschrieben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche