Zwischen Corona und Sektlaune "Willkommen 2021" - So wurde weltweit ins neue Jahr gefeiert

Von dpa | 01.01.2021, 15:45 Uhr

2020 ist geschafft. Weltweit begrüßen die Menschen das neue Jahr - in der Hoffnung, dass es besser wird als die vergangenen zwölf Monate im Zeichen der Corona-Pandemie. Vielerorts verlaufen die Silvesterfeiern anders als sonst, vor allem ruhiger - mit einigen Ausnahmen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden