„Unangemessene Kleidung“ getragen Von der Sittenpolizei getötet? Iranerin mit nur 22 Jahren gestorben

Von AFP | 18.09.2022, 18:41 Uhr

Nachdem sie wegen des „Tragens unangemessener Kleidung“ verhaftet wurde, starb die 22-jährige Perserin Mahsa Amini auf einer Polizeiwache unter bisher nicht geklärten Umständen. Der Fall sorgt im Iran für zahlreiche Proteste. Auch der Fußballer eines Bundesligisten meldete sich zu Wort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat