Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng steht erneut vor Gericht – und verweigert die Aussage

Von dpa | 20.10.2022, 08:49 Uhr | Update am 20.10.2022

Im vergangenen Jahr verurteilte das Amtsgericht München den Fußballer Jérôme Boateng wegen Körperverletzung. Nun steht der ehemalige Nationalspieler erneut vor Gericht, will jedoch nicht aussagen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche