Von Talvin zu Taytomlor Swiffleton Taylor Swift soll Tom Hiddleston daten

Von Svenja Kracht | 16.06.2016, 18:36 Uhr

Nur zwei Wochen nach der Trennung von Calvin Harris soll Taylor Swift sich mit Schauspieler Tom Hiddleston trösten. Mittlerweile haben auch beide die gemeinsamen Fotos aus ihren Instagram-Accounts gelöscht.

Mehrere Medien – darunter das amerikanische Promi-Portal TMZ – berichten über die neue Liebelei von Taylor Swift. Die britische Sun zeigt sogar Fotos, auf denen die 26-Jährige mit Tom Hiddleston sehr innig zu sehen sein soll. (Weiterlesen: Hugh Laurie und Tom Hiddleston in AMC-Miniserie „The Night Manager“)

Was die Menschheit aber derweil am meisten beschäftigt: Wie der neue Spitzname des Paares lauten könnte. Bei Taylor und Calvin wurde schnell Caylor oder Talvin daraus. Die Favoriten zur jetzigen Beziehung sind derzeit Swiddleston, Taytomlor oder – komplett mit Vor- und Nachname – Taytomlor Swiffleton.

Die US-amerikanische Sängerin Taylor Swift und der schottische DJ Calvin Harris hatten sich Anfang Juni nach 15 Monaten Beziehung getrennt. Danach twitterte Calvin noch versöhnlich: „Was bleibt, ist eine große Menge an Liebe und Respekt.“