In New Yorker U-Bahn Schüsse während der Rushhour: 23 Verletzte in New Yorker U-Bahn

Von afp/dpa | 13.04.2022, 10:00 Uhr | Update am 13.04.2022

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn hat ein Unbekannter in einer U-Bahn-Station das Feuer eröffnet. 23 Personen wurden verletzt, es kam Panik auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden