Vermischtes Tattoos für Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens

12.09.2011, 13:05 Uhr

Die beiden «High School Musical»-Stars Ashley Tisdale (26) und Vanessa Hudgens (20) haben vergangene Woche gemeinsam einen Tätowierer ihres Vertrauens in New York aufgesucht und sich neue Körperkunst zugelegt. Das meldet das US-Magazin «People» im Internet.

Ashley hat sich die französischen Worte «jamais seule» (niemals allein) an die Seite ihres rechten Fußes stechen lassen, Vanessa - zur Zeit Single und aktive Yoga-Jüngerin - die Meditationssilbe Om an ihre Handkanten.

Ashley twitterte später an Vanessas Schwester Stella: «Wir vermissen Dich!!! Deine Schwester und ich sind verrückt, ich bin sicher, Du hast davon gehört.»