Vermischtes Russell Brand in Diablo Codys Regie-Debüt

28.09.2011, 08:44 Uhr

Oscar-Gewinnerin Diablo Cody hat die Hauptdarsteller für ihr Regie-Debüt gefunden.

Der britische Schauspieler Russell Brand («Arthur») und Julianne Hough, die erstmals in «Burlesque» vor der Kamera stand, sind die Stars des noch namenlosen Films, berichtet das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter». Cody hatte 2008 mit ihrem Drehbuch für das Comedy-Drama «Juno» einen Oscar gewonnen, danach lieferte sie das Skript für «Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack».

Ihr erstes Regie-Werk dreht sich um eine erzkonservative und religiöse junge Frau (Hough), die nach einem Flugzeugabsturz ihr Vertrauen in Gott verliert. In der Spielerstadt Las Vegas stürzt sie sich ins wilde Vergnügen, findet dann aber mit Hilfe eines Mannes (Brand) wieder zu sich zurück. Brand und Hough kennen sich bereits von dem Film-Musical «Rock of Ages», das von Regisseur Adam Shankman («Hairspray») kürzlich abgedreht wurde. Catherine Zeta-Jones, Tom Cruise, Alec Baldwin und Mary J. Blige standen ebenfalls vor der Kamera.