Vermischtes Richard: In Kindergärten gibt es keine Engpässe

29.03.2001, 22:00 Uhr

Der Engpass der Kindergartenplätze in Bad Laer ist längst nicht so dramatisch wie es der Gemeinde-Elternrat für Kindertagesstätten vor kurzem dargestellt hatte. So werden nicht - wie von den Eltern befürchtet - 30 bis 40 Kinder ab Sommer keinen Vormittagsplatz finden. Lediglich maximal 20 Kinder werden nicht wunschgemäß untergebracht. Darauf wies Bürgermeister Holger Richard eingangs der Ratssitzung am Donnerstag abend hin.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche