Vermischtes Ortstermin

09.07.2009, 22:00 Uhr

August wird vor dem Leipziger Bundesverwaltungsgericht erneut über den Planfeststellungsbeschluss für den Weiterbau der A 33 zwischen Bielefeld und Steinhagen beraten.

Zuvor gibt es voraussichtlich am 27. Juli einen Ortstermin mit Klägern und Beklagten. Strittig ist ein knapp acht Kilometer langer Autobahnabschnitt.