Vermischtes Mila Kunis will niemanden zur Hochzeit einladen

Von dpa | 08.07.2014, 10:31 Uhr

Die Verlobte von Ashton Kutcher, Mila Kunis (30), wollte eigentlich nie heiraten. «Ich habe meine Eltern schon mit 12 Jahren darauf vorbereitet, dass es keine Hochzeit geben wird», sagte die ukrainisch-amerikanische Schauspielerin dem US-Magazin «W».

Das habe sich aber geändert, als sie die Liebe ihres Lebens gefunden habe. «Heute ist meine Hochzeits-Theorie: «Lade niemanden ein. Mach es privat und heimlich.» Meine Eltern sind damit einverstanden.»

Die beiden Schauspiel-Kollegen, die sich bereits in den 90er Jahren bei den Dreharbeiten zur Serie «Die wilden Siebziger» kennengelernt hatten, erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind. Die Termine für Geburt und Hochzeit halten sie geheim.