Vermischtes Heute, 20.30 Uhr, VfL Osnabrück – Hansa Rostock (DFB-Pokal, 1. Hauptrunde)

30.07.2009, 22:00 Uhr

Auf der Bank: 21 Gottwald (Tor), 23 Stang, 5 Keseroglu, 19 Samide, 7 Schmidt. Es fehlen: Engel ( nach seiner Knöchelverletzung wieder im Auf bautraining), Heidrich (gesperrt), Kotuljac (Muskelfaserriss im linken Oberschenkel ).

Schiedsrichter: Norbert Grudzinski (32), Außenhandelskaufmann. Hat den VfL in der Regionalliga (2004/05 und 2005/06) viermal gepfiffen und einmal in der 2. Liga 3:0 gegen 1860 München). Kein Punktspiel des VfL ging

unter Grudzinski verloren.

Fernsehen: 20.25–23.30 Sky Live, Konferenz und Einzelübertragung der sechs Freitag-Spiele.

Zuschauer: 11000 werden erwartet (8000 Karten im Vorverkauf abgesetzt).

Pokalduelle gegen Hansa: Am 25. August 2001 gewann der VfL 2:1, am 31. August 2003 hatte Rostock mit 5:4 im Elfmetschießen in Osnabrück das Glück auf seiner Seite.

Das nächste Spiel:

Kickers Offenbach – VfL

(8. August, 14 Uhr), VfL – FC Ingolstadt (15. August, 14 Uhr).

Gewinnquoten: bwin 2,85

für Sieg, 3.40 Unentschieden, 2,20 Niederlage;

Oddset: 2,60 - 2,80 - 2,10.