Vermischtes Größter deutscher Apple-Store eröffnet in Hamburg

12.09.2011, 09:55 Uhr

Apple eröffnet am kommenden Sonnabend (17.9.) am Hamburger Jungfernstieg seinen bislang größten Store in Deutschland. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. In Deutschland wird der US-Konzern damit sieben Läden unterhalten.

Weltweit sind es mehr als 340, die in den vergangenen zehn Jahren von mehr als einer Milliarde Kunden aufgesucht wurden. Neben dem Verkauf der Apple-Produkte bieten die Geschäfte auch Schulungen und Workshops an. Offizielle Zahlen über den Umsatz der Stores gibt es nicht; doch sollen die Umsätze je Quadratmeter extrem hoch sein. Das Ladengeschäft in bester Lage werde mehr als 150 Mitarbeiter beschäftigen.

In Hamburg betreibt Apple bereits einen Store im Alstertal-Einkaufszentrum.