Vermischtes Geduldsprobe für 185 Fluggäste am FMO

30.07.2009, 16:51 Uhr

Auf dem Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) mussten sich gestern Abend 186 Fluggäste in Geduld üben, deren Maschine um 18.10 in Richtung Palma de Mallorca abheben sollte.

"Die Passagiere sitzen im Terminal und werden mit Gutscheinen für Essen und Trinken versorgt", berichtete Sprecherin Silvia Rose-Becker. Sobald der Flughafen auf Mallorca wieder geöffnet werde, werde der Flug entsprechend "abgearbeitet", sagte Rose-Becker. Wenig später wurde der Flughafen in Palma tatsächlich wieder geöffnet.

Mit welchen Verspätungen, wenn überhaupt, die Passagiere rechnen müssten, deren Flieger planmäßig um 23.55 (183 Passagiere) und 0.55 Uhr (141) erwartet würden, sei derzeit nicht absehbar.