Vermischtes Devisen: Euro vor US-Zinsentscheidung stabil über 1,22 Dollar

23.06.2010, 08:09 Uhr

Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank stabil über 1,22 US-Dollar gehalten. Im frühen Handel stand die Gemeinschaftswährung bei 1,2264 Dollar. Ein Dollar kostete damit 0,8151 Euro. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,2258 (Montag: 1,2391) Dollar festgesetzt.

Volkswirte rechnen gemeinhin nicht mit einer Veränderung der Leitzinsen inden USA. Experten der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) erwarten vor demHintergrund der nach wie vor schwierigen Lage am amerikanischen Arbeitsmarkt undder Unsicherheit über die weitere konjunkturellen Entwicklung in der größtenVolkswirtschaft der Welt zudem Hinweise, dass die Zinsen in den USA nochlängerfristig faktisch bei Null bleiben werden.