Vergewaltigungsfall Mülheim Eltern der Mitschüler in Sorge: Verdächtige sollen vor Ferien nicht mehr zur Schule

Von dpa | 09.07.2019, 14:17 Uhr

Fünf 12 und 14 Jahre alte Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim eine Frau vergewaltigt haben. Zur Schule werden sie vor den Ferien nicht mehr gehen. Die Behörden stimmen ihr Vorgehen nun ab.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1. Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche