Ungewöhnliche Karawane Leserfoto: Ein Mäusezug in Schwagstorf

Von Jürgen Ackmann | 26.09.2011, 10:33 Uhr

Wie niedlich: Die Familie Schulte aus Schwagstorf hat von ihrer Terrasse aus ein ganz besonderes Bild gemacht. Sie fotografierte am Haus am Stönneberg eine Mäusemutter, die mit ihren fünf Jungen unterwegs war.

 „Wir trauten unseren Augen kaum, als wir den Zug sahen, der mit nur geringer Geschwindigkeit – wohl im Hinblick auf das zarte Alter der Kleinen – an uns vorbeizog“, so die Familie. Sie hat inzwischen auch herausgefunden, dass es diese „Karawanenbildung“ nur bei ganz bestimmten Mäusearten gibt.

So oder so: Das Bild ist etwas ganz Besonderes. Wer übrigens wissen möchte, wie Leser auf das Foto reagiert haben, kann die Kommentare dazu auf „www.facebook.com/bersenbrueckerkreisblatt“ nachlesen. Das ist die Fan-Seite des Bersenbrücker Kreisblattes. Bei Gefallen einfach den „Gefällt-mir-Daumen“ drücken. Dann gibt es jeden Tag aktuell die wichtigsten Nachrichten nebst Reaktionen aus der Region.