Vorwürfe vom Weltmeister Mehr als 100 Fälle: Schachgroßmeister Niemann gibt Betrugsfälle zu

Von Florian Görres | 05.10.2022, 08:42 Uhr

Hans Niemann gewann innerhalb kürzester Zeit zweimal gegen Schachweltmeister Magnus Carlsen, obwohl dieser als der bester Schachspieler der Welt gilt. Nach zahlreichen Betrugsvorwürfen gibt es jetzt konkrete Ergebnisse.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche