Auch Yücel wieder vor Gericht Erdogan als „Kanalratte“ beschimpft: Türkei verlangt harte Strafe für Wolfgang Kubicki

Von Susanne Güsten | 28.09.2022, 13:48 Uhr

Gegen Beleidigungen gegen ihren Präsidenten Recep Tayyip Erdogan greift die Türkei hart durch. Das musste schon Satiriker Jan Böhmermann feststellen. Jetzt hat die türkische Justiz den deutschen FDP-Politiker Wolfgang Kubicki im Visier und droht mit harter Strafe.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche