Toyota prallt auf Mercedes Druchhorn: Zwei Verletzte bei Aufprallunfall

Von PM. | 26.06.2013, 05:50 Uhr

Zwei Fahrzeuge sind am Dienstagabend auf der Ankumer Straße zwischen Druchhorn und Ankum aufeinander geprallt. Dabei wurden die zwei Fahrer der Pkws leicht verletzt.

Wie die Polizei Bersenbrück mitteilte, war eine 21-jährige Frau am Dienstagabend gegen 21.40 Uhr mit ihrem Toyota von Druchhorn in Richtung Ankum unterwegs. Dabei kam sie in einer Linkskurve nach links ab und fuhr auf der Gegenfahrbahn. In diesem Moment kam ihr ein 27-jähriger Mercedesfahrer entgegen. Trotz Ausweichversuchs seinerseits konnte er den Zusammenstoß nicht verhindern.

Wie Nordwest-Media-TV berichtet, prallten die beiden Wagen mit den Vorderrädern und Kotflügeln zusammen. Trotz ausgelöster Airbags sind beide Fahrzeuglenker leicht verletzt worden und mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren werden.

Warum die junge Frau von ihrer auf die Gegenfahrspur geraten ist, kann die Polizei noch nicht beantworten. Der Schaden des Unfalls wird mit insgesamt 8000 Euro veranschlagt.

TEASER-FOTO: