„Sonnenblumen“ Tomatenanschlag auf van-Gogh-Gemälde: Klimaschützerinnen vor Gericht

Von dpa | 15.10.2022, 16:41 Uhr 3 Leserkommentare

Zwei Klimaschützerinnen haben in London gegen die Nutzung fossiler Energien demonstriert – indem sie Tomatensuppe auf van Goghs Gemälde „Sonnenblumen“ in London warfen. Nun wurden die beiden einem Gericht vorgeführt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche