Tierversuche im Norden Mit rund 40.000 Versuchstieren: So sieht es im neuen Hamburger Forschungszentrum aus

Von Yannick Kitzinger | 20.01.2023, 16:11 Uhr

Nach mehr als drei Jahren Bauzeit hat das Hamburger UKE ein neues Gebäude für seine Forschungstierhaltung eröffnet. Die Anlage vereine Tierschutz und moderne Arbeitsprozesse, betont das Klinikum.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche