"Islamistische Bedrohungslage" Synagoge in Hagen: 16-Jähriger in U-Haft – Dringender Tatverdacht

Von dpa | 17.09.2021, 17:24 Uhr

Am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur war offenbar ein islamistischer Bombenanschlag auf eine Synagoge in Hagen in Nordrhein-Westfalen geplant. Ein 16 Jahre alter Verdächtiger muss nun in Untersuchtungshaft.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche