Studie zur Sterblichkeit in Deutschland "Dramatisches Bild": Ein Fünftel der stationär behandelten Covid-19-Patienten gestorben

Von afp | 31.07.2020, 13:35 Uhr

Eine aktuelle Studie liefert Erkenntnisse zu Risikofaktoren und zur Sterblichkeit von in deutschen Krankenhäusern behandelten Covid-19-Patienten. Die Ergebnisse zeichneten laut der Deutschen Stiftung Patientenschutz ein "dramatisches Bild".

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden