Diskussion um Tierschutz Nach 47 Jahren raus aus dem Zirkus: Muss Robby gerettet werden?

Von Ankea Janßen | 03.11.2018, 21:06 Uhr

Seit Jahren tobt ein Streit um den wohl letzten Menschenaffen in einem Zirkus. Tierrechtler fordern, dass der 47-jährige Schimpanse Robby endlich in eine Auffangstation mit anderen Artgenossen kommt. Aber wäre das wirklich das Beste für ihn?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat