Acht Prozent mehr Bundesamt: Sterblichkeit im April über Durchschnitt der Vorjahre in Deutschland

Von dpa | 29.05.2020, 14:38 Uhr

Ein Zusammenhang der höheren Sterblichkeit im Vergleich zu den Vorjahren und der Corona-Pandemie sei naheliegend, schreibt das Bundesamt. In der Woche zwischen 27. April und 3. Mai 2020 starben der Sonderauswertung zufolge in Deutschland mindestens 17.312 Menschen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden