Irischer Gedenktag Darum feiern heute Menschen auf aller Welt St. Patrick’s Day

Von Raphael Steffen | 17.03.2022, 15:15 Uhr

Kobolde, Dudelsäcke, Paraden und grün eingefärbte Flüsse: Der 17. März wird in Irland als St. Patrick’s Day begangen. Doch Auswanderer und Fans der irischen Kultur haben den Brauch längst in alle Welt exportiert - auch nach Deutschland.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden