Kritik von Umweltschützern Urlaub zwischen Schneekanonen: So umweltschädlich ist Skifahren auf Kunstschnee

Von Jakob Patzke | 11.01.2023, 17:00 Uhr

In Zeiten der Klimaerwärmung kommt kaum noch ein Ski-Ort ohne künstlichen Schnee aus. Während sich Touristen und Einheimische freuen, dass der Ski-Sport trotz milder Temperaturen möglich ist, warnen Umweltschützer vor erheblichen Schäden für die Natur.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche