Neuer Weltrekord So schnell zerschlägt "Wetten, dass...?!"-Star 97 Getränkedosen

Von dpa und Kim Patrick von Harling | 17.08.2019, 00:16 Uhr

Der Hamburger Muhamed "Hammerhand" Kahrimanovic verbesserte seinen Weltrekord von 2011 deutlich.

Taekwondo-Spezialist Muhamed "Hammerhand" Kahrimanovic hat in seiner Heimatstadt Hamburg für einen Weltrekord gesorgt. Der 60-Jährige zerschlug am Freitagabend 97 gefüllte Getränkedosen mit einer Hand und verbesserte den von ihm gehaltenen Rekord deutlich. Der stand seit 2011 bei 74 Dosen.

"Volle Konzentration"

"Ich fühle mich gut", sagte Kahrimanovic erschöpft. Seine Einlage war Bestandteil der Veranstaltung „Inklusion braucht Aktion" in der Barakiel-Halle in Hamburg-Alsterdorf. "Ich wollte den Rekord so gut wie möglich verbessern. Viele Jäger haben sich schon daran versucht", sagte der gebürtige Bosnier. "Und jeder Schlag braucht volle Konzentration, Explosivität, Geschwindigkeit, Präzision und Gleichgewicht."

Lesen Sie auch: "Krass ekelhaft": Provokantes Penis-Posting sorgt für Aufregung

Angst um seine Hand habe er nicht gehabt, meinte Kahrimanovic."Ich will am Montag wieder zur Arbeit gehen. Da brauche ich Gefühl, ich arbeite in der Qualitätskontrolle." Der Kampfsportler hält weitere Weltrekorde. Beispielsweise hat er binnen 60 Sekunden 123 Kokosnüsse zerschlagen.

Übrigens: Kahrimanovic trat bereits acht Mal (!) bei der TV-Sendung "Wetten, dass...?!" auf. Dabei zerschlug er unter anderem Kokosnüsse und Holzbretter.