Steuerhinterziehung in Millionenhöhe Mehrere Jahre Gefängnis für skurrilen Maskendeal mit Gesundheitsministerium

Von Patrick Kern und dpa | 25.01.2023, 17:56 Uhr 9 Leserkommentare

Sie kannten sich mit Maskenlieferungen nicht aus und kassierten trotzdem: Nun bringt ein Maskendeal mit dem Gesundheitsministerium mehrere Männer ins Gefängnis. Statt Steuern zu zahlen, gaben sie das Geld anderweitig aus.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.