40-Millionen-Dollar-Prozess Schauspieler Kevin Spacey von Vorwürfen sexueller Übergriffe freigesprochen

Von dpa | 21.10.2022, 06:59 Uhr

In einem Zivilprozess um angebliche sexuelle Belästigung hat die Jury den Schauspieler Kevin Spacey freigesprochen. Allerdings bleibt die Frage offen, inwieweit das Urteil die Karriere des 63-Jährigen noch retten kann.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche