Feuerwehr im Dauereinsatz Schwere Brände in Brandenburg und Sachsen: Feuerwehrfrau verletzt

Von dpa | 26.07.2022, 20:16 Uhr | Update am 27.07.2022

In Brandenburg und Sachsen kämpfen die Feuerwehren gegen massive Wald- und Flächenbrände. Die Lage ist dramatisch, vielerorts gar außer Kontrolle – und die Löscharbeiten könnten noch Wochen dauern. Eine Feuerwehrfrau wurde nun verletzt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden