Ermittlung im Sauerland „Außenwelt nicht gesehen“: Mutter und Großeltern sperren Mädchen jahrelang zu Hause ein

Von dpa | 05.11.2022, 18:49 Uhr

Komplett von der Außenwelt abgeschnitten soll ein Mädchen im Sauerland gelebt haben. Mutter und Großeltern sollen das Kind fast sein ganzes Leben lang zu Hause eingesperrt und festgehalten haben. Nicht einmal die Nachbarn haben etwas mitbekommen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche