Urteil aus Karlsruhe Kompromiss: BGH nimmt Vermieter und Mieter bei Schönheitsreparaturen in die Pflicht

Von dpa | 08.07.2020, 13:26 Uhr

Oft kommt es beim Aus- beziehungsweise Umzug aus der Mietwohnung zum Streit zwischen Mieter und Vermieter. Die Frage: Wer ist für die Schönheitsreparaturen in der Wohnung zuständig? Der Bundesgerichtshof urteilte am Mittwoch in dieser Frage.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden