Kriminalität Regisseur Haggis muss Strafe wegen Vergewaltigung zahlen

Von dpa | 11.11.2022, 04:02 Uhr

Mehrere Frauen haben dem Oscar-Preisträger Paul Haggis sexuelle Übergriffe vorgeworfen. In New York stellt sich nun eine Jury auf die Seite einer Klägerin. Der Regisseur muss eine Millionenstrafe zahlen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche