Nach Besitzerwechsel Warenhauskette Real kündigt bundesweite Schließung von acht Filialen an

Von dpa | 29.06.2020, 16:25 Uhr

Nachdem der russische Finanzinvestor SCP die Kontrolle bei Real von der Metro übernommen hatte, wurde nun die Schließung von acht Filialen angekündigt. Betroffen seien knapp 700 Mitarbeiter.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.