Dreifachmord in Rostock Mann soll seine eigene Familie mit Armbrust und Machete ermordet haben

Von Anne Luttermann | 28.10.2022, 16:02 Uhr

Mit einer Armbrust hat der Tatverdächtige versucht, erst seinen Vater zu ermorden. Da das Opfer nicht gleich starb, soll der Angeklagte zu einer Machete gegriffen haben. Die Staatsanwaltschaft Rostock gibt weitere Details bekannt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche