Punks in Westerland Protestcamp auf Sylt: Punks haben das Feld geräumt, Müllberge bleiben

Von Nils Leifeld | 14.09.2022, 08:57 Uhr | Update am 14.09.20222 Leserkommentare

Die Punks haben zusammen gepackt, alle haben den Rathauspark verlassen. Noch ist die Polizei vor Ort, ein weiteres Eingreifen ist aber nicht nötig. Damit hat eine Hochsaison mit Punks ihr Ende gefunden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat