Sex-Filme im Parlament Pornos statt Traktoren: Britischer Abgeordneter tritt zurück

Von dpa | 30.04.2022, 18:51 Uhr

Er habe eigentlich nach Traktoren gesucht - bei den Pornos sei er nur durch Zufall gelandet: Ein britischer Politiker muss zurücktreten und sorgt für eine Kontroverse im Unterhaus.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden