Protestaktion in Eberswalde Skurriler Polizeieinsatz: Mann klebt sich an Bus-Haltestange fest - nicht fürs Klima

Von Kim Patrick von Harling und dpa | 19.11.2022, 12:05 Uhr

Ein 60-Jähriger hat jetzt in einem fahrenden Bus seine Hand an eine Haltestange geklebt. Es sollte eine Protestaktion sein - allerdings nicht für das Klima.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche