Landesfunkhaus Schleswig-Holstein „Klima der Angst“: NDR-Redakteure prangern schwere Missstände an

Von Jakob Patzke | 25.08.2022, 12:54 Uhr

Nach der Affäre um die ehemalige RBB-Intendantin Patricia Schlesinger gibt es offenbar einen weiteren Skandal beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk. So sollen beim NDR mehrere Journalisten des Landesfunkhauses in Kiel schwere Missstände angeprangert haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat