Drei Quantenforscher geehrt Physik-Nobelpreisträger Zeilinger ist „positiv geschockt“

Von dpa | 04.10.2022, 11:53 Uhr | Update am 04.10.2022

Der Nobelpreis in Physik geht in diesem Jahr an drei Forscher aus Frankreich, USA und Österreich. In den vergangenen beiden Jahren erhielten den Preis auch deutsche Wissenschaftler.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche