Fest Pferd krank: Sankt Martin reitet in Essen auf Motorrad

Von dpa | 14.11.2022, 18:46 Uhr

Was macht man, wenn das Pferd für den Martinszug krank ist? In Essen wird auf ein „Ersatzpferd“ umgesattelt. Die Alternative mit vier Rädern kam gut an.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche