Tübinger Oberbürgermeister Palmer bricht sich bei Radsturz im Urlaub den Ellenbogen

Von dpa | 04.08.2022, 18:47 Uhr | Update am 04.08.2022

Der Tübinger OB Boris Palmer ist derzeit im Urlaub in den Alpen unterwegs. Bei einer Radtour passiert ihm eigener Aussage zufolge ein Missgeschick mit den Klickpedalen. Nun muss er operiert werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden