Mehr als 200 Menschen gestorben Ostsee-Sturmflut vor 150 Jahren: Wovor ein Experte heute warnt

Von dpa | 09.11.2022, 11:26 Uhr

Die Ostsee-Sturmflut von 1872 gilt bis heute als beispiellose Naturkatastrophe in Deutschland. Mehr als 200 Menschen starben, zirka 15.000 Menschen wurden obdachlos. Für einen Experten ist die Katastrophe auch 150 Jahre später immer noch relevant.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche