Bester internationaler Film Oscars 2023: Deutscher Film „Im Westen nichts Neues“ gewinnt vier Preise

Von dpa | 13.03.2023, 02:07 Uhr | Update am 13.03.2023

„Im Westen nichts Neues“ hat bei den Oscars gleich vier Auszeichnungen gewonnen. Überholt wurde der deutsche Film bei der Verleihung in Hollywood nur noch von „Everything Everywhere All at Once“.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche