"Straftat nach dem Luftverkehrsgesetz" Ohne Genehmigung: Fallschirmspringer springen von Autobahnbrücke

Von dpa | 27.06.2020, 14:52 Uhr

Drei Basejumper sollen am Freitag unerlaubt von einer Autobahnbrücke gesprungen sein – dies kann mit einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren geahndet werden, teilte die Polizei mit.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.