Starker Rückgang Nüchtern durch die Krise – Bierverbrauch in Deutschland eingebrochen

Von dpa | 22.06.2020, 19:59 Uhr

Jahr für Jahr trinken die Deutschen weniger Alkohol. In der Corona-Krise fließt weniger Bier. Spirituosen wurden allerdings mehr verkauft.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.