Milde Strafe "Nicht wundern, nur staunen": Zehnjähriger fährt unbekümmert durch Großstadt

Von dpa | 26.12.2020, 17:20 Uhr

Gerade einmal zehn Jahre alt, hinter dem Steuer jedoch ein Profi: Das Kind lenkte ein Auto durch Rotterdam, als ihn ein Polizist stoppte. Das war jedoch nicht die größte Überraschung für den Polizisten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden