Kriminalität Neuer Prozess um getötete Frau: Gatte bestreitet Mordvorwurf

Von dpa | 19.09.2023, 12:54 Uhr | Update am 19.09.2023

Erst soll es Suizid gewesen sein, dann spricht der Angeklagte von einem Gerangel, bei dem ein Schuss fiel. Die Staatsanwaltschaft spricht von einer regelrechten Hinrichtung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat
Im Jahresabo sparen
  • Zugriff auf NOZ.de und die News-App
  • ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • 30 % Rabatt zum Normalpreis
Jetzt Angebot sichern